In Lifestyle

Tricky Treats: gesunde Halloween Snacks

Halloween steht für gruselige Gestalten und sündhaft viele Süßigkeiten. „Süßes oder Saures“ hat sich auch bei uns fest etabliert und nimmt von Jahr zu Jahr überhand. In furchteinflößenden Kostümen ziehen die Kleinen von Tür zu Tür und fordern „trick or treats“. Das Resultat sind Taschen voller Süßigkeiten, mit denen man die gesamte Nachbarschaft versorgen könnte. Und damit die Halloween-Party nach getaner Arbeit nicht auch noch im Zuckerwahnsinn endet, hier einige einfache, effektvolle und vorallem gesunde Party-Snacks.

Bananen-Gespenster und Kürbis-Mandarinen

Banane halbieren, mit zuvor im Wasserbad geschmolzener Schokolade drei Punkte für Augen und Nase platzieren. In die geschälten Mandarinen einfach ein grünes Stück Fenchel oder Sellerie einstecken. Fertig ist das Grusel-Obst!

 

Halloween-Burger

Nach Jahren wanderte er mal wieder in meinen Einkaufskorb – der gute alte Scheiblettenkäse aus den 80ern. Offenbar erfreut er sich immernoch großer Beliebtheit und auch ich habe ihn für Halloween wiederentdeckt:

Gesicht mit einem kleinen Messer vorsichtig ausstechen, auf die vorher gebratenen Frikadellen, Buletten oder Fleischpflanzerl (je nach Wohnort) legen und bei niedriger Temperatur kurz in den Ofen, bis der Käse leicht angeschmolzen ist.

 

Gruseliger Obstsalat

Eine gute Süßigkeiten-Alternative: Orange aushöhlen, Obst nach Wahl kleinschneiden und den „Orangen-Kürbis“ befüllen. Wer mag, steckt kleine Zahnstocher in die Schläfen und dekoriert die „Wunde“ mit Erdbeermarmelade.

 

Spinnen-Pizza

Last-Minute-Mami´s kaufen ihn einfach im Supermarkt: Pizzaboden ausrollen, Tomatenstückchen (aus der Dose) gleichmäßig würzen und verteilen, Scheibenkäse in Streifen schneiden und netzartig die Pizza belegen. On top eine Olive halbieren, Spinnenbeine zurechtschneiden und auf die fertig gebackenen Pizza dekorieren. Sorgt mit Sicherheit für Schrecksekunden!

 

Würmer-Wasser

Sehr effektvoll und bei Kindern äußerst beliebt: Mineralwasser mit etwas Sirup nach Wahl (z.B. Holunderblütensirup) mischen, Weingummi-Würmer hinzufügen, umrühren, ferig. Zum Schaudern lecker!

 

 

 

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe etwas dazu..