In Fashion

Au revoir, Karl! Ein Nachruf auf Karl Lagerfeld

Er war Genie, Modeikone und großes Vorbild zugleich. Mit Karl Lagerfeld verliert die Modewelt eine Legende, eines der größten Multitalente unserer Zeit.

Er hat Großes geschaffen, verhalf der Modemarke Fendi zum Durchbruch, polierte das damals verstaubte Image von Chanel auf und kreierte ganz nebenbei eine eigene Kollektion unter seinem Namen, die auch Kindermode entwarf.

Schon immer liebte ich die geistreichen Sprüche des großen Modezars, seine Unerschrockenheit und seine objektive Sicht auf Dinge, ich liebte sein Auftreten, seinen Stil und ich war mir sicher, er wäre unsterblich.

Mit Stolz und Wehmut zugleich trage ich die Tage meinen Elbsegler, die norddeutsche Seemannsmütze. Seit der Präsentation der Chanel Cruise Collection „Métiers d´Art“ 2017 in der Hamburger Elbphilharmonie ist sie zum Markenzeichen avanciert und hat weltweit Furore gemacht. Wahrscheinlich wissen die wenigsten um die Herkunft des Modetrends, alle anderen nicken sich seit dem 19. Februar 2019, dem Todestag von Karl Lagerfeld, mit gesenktem Blick zu.

Wir werden dich vermissen, Kaiser Karl.

Rest in piece.

View this post on Instagram

Instantly iconic 😎 #KARLLAGERFELD

A post shared by KARL LAGERFELD (@karllagerfeld) on

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe etwas dazu..