In Beauty

Herbst-Trends: Meine Beauty-Lieblinge des Monats

Und plötzlich war er da, der Herbst. Während ich vor einer Woche noch im T-Shirt bei Kaffee und Kuchen auf der Veranda saß, so fiel das Thermometer heute das erste Mal unter 10 Grad. Tagsüber, versteht sich.

Für mich bedeuten die 10° Celsius eine magische Grenze: Über 10° C = Übergangsjacke. Unter 10° C = Winterjacke.

Und mit fallenden Temperaturen braucht auch unsere Haut ein anderes Treatment, denn die Talgproduktion nimmt ab und die Haut trocknet schneller aus. Nun dürfen wieder Öle und reichhaltige Pflegecremes ins Gesicht.

Auch trockene Heizungsluft tut unserer Haut nicht gut. Mein Beauty-Tipp: Overnight-Masken. Sie pflegen unsere zarte Gesichtshaut (wie) im Schlaf. Ein Zuviel des Guten gibt es hier nicht.

Die Faustregel: Wenn am nächsten Morgen keine Rückstände im Gesicht verbleiben, dann war die Haut durstig und brauchte eine extra Portion Pflege.

Na dann, gute Nacht!

Meine Beauty-Favoriten für den Herbst:

1.  Müde Augen? Die „Pure Retinol Express Smoothing Eye Mask“ aus der Benefiance-Serie von Shiseido schafft schnell Abhilfe. Mit wertvollem Retinol stärken die kühlenden Pads die zarte Augenpartie und lassen sie sofort frischer aussehen. Herrlich kühlend mit 24 Stunden Feuchtigkeit – einfach gigantisch.

2.  Griechische Göttin: Die „Wild Rose“ Tagespflege von Korres spendet intensive Feuchtigkeit – und das ganz ohne Parabene. Eine intensive Pflege mit Wildrosen-Öl, perfekt für die kalte Jahreszeit. Tschüss feine Linien, hallo Strahlkraft!

3.  Schön im Schlaf – mit der Overnight „Beauty Sleeping Mask“ von Shiseido kein Problem. Die Jelly-Mask fühlt sich wunderbar weich an und hat eine sagenhaft tolle Konsistenz. Unbedingt ausprobieren!

4.  Und noch eine Wunderwaffe für die Nacht: Die „Retinol Night Moisturizer With Alpine Flower“ Nachtpflege von Origins pflegt und repariert die Haut im Schlaf. Mein aktueller Favorit in Sachen Anti-Aging, denn Retinol aktiviert die Zellerneuerung und regt die Produktion von Kollagen an, das wie ein inneres Gerüst für die Haut fungiert.

5.  Mit dem „Golden Face Oil“ von A4 Cosmetics haben Kälte und trockene Heizungsluft keine Chance! Das Öl schützt zudem vor freien Radikalen und versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Schon 2 Tropfen genügen!
Pic im Slider: © by Freepik.com

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe etwas dazu..